1961
Auch im Jahr 1961 waren personelle Verschiebungen nichts Außergewöhnliches. Hervorstechendes Ereignis war jedoch die Aufstellung der Ausbildungskompanie 10/1.
01. April Versetzung von Major Wilhelmi als Kommandeur PzArtBtl 25
Versetzung von Major Katz zu 1./FArtBtI15 S3 und stv. Kdr.
16. November Aufstellung der Ausbildungskompanie 10/1

 

1962
Der seit Aufstellung vorgesehene, schon oft angekündigte, im Laufe der folgenden 12 Monate durchgeführte Garnisonswechsel des Bataillons nach StadtoIdendorf drückte dem Jahr 1962 seinen Stempel auf.
26. Oktober Verlegung des Panzerbataillons 14 nach Hildesheim in die
Gallwitz-Kaserne.
27. Oktober 10.30 Uhr Einmarsch des Feldartilleriebataillons 15 in
Stadtoldendorf
17. November Tod von Hauptmann Ludwig
01. Dezember Panzerjägerkompanie wird nach Hildesheim verlegt.

 

Entgegen allen Voraussagungen hat das Battalion sich recht gut und schnell in die der neuen Stadtoldendorfer Umgebung zurechtgefunden; die Kontakte zu den ebenfalls in der Kaserne untergebrachten Einheiten der Instandsetzungstruppe -mInstKp 411 und InstAusbKp 16/1 -den Stadtoldendorfer Behörden und der Bevölkerung sind eng und herzlich; die 2usammenarbeit ist von Anfang an erfreulich gut.

 

1963
Auch das Jahr 1963 brachte für das Battalion eine Umstellung: am 1. Februar wurde das seit seiner Aufstellung am 1. März 1959 fast vier Jahre von Oberstleutnant Hewel geführte Battalion von Major Bauer übernommen.
01. Februar 10.00 Uhr Feierliche Übergabe des Feldartilleriebataillon 15 an
den neuen Kommandeur, Major Georg-Heinrich Bauer.
OTL Hewel wird als Leiter der Ausstellung "Unser Heer" zu m
111. Korps, Koblenz versetzt.
02.-04. Mai Übungsplatzaufenthalt des Bataillons in Schwarzenborn
16.-17. Mai Übungsplatzaufenthalt des Bataillons in Grafenwöhr
04. September Heeressporttag 1963
05. September Erste öffentliche Vereidigung in Stadtoldendorf
08. September Erster "Tag der offenen Tür"
14. Oktober Eintreffen des neuen stellvertretenden Bataillonskommandeur Major
Jonas
03.-13. Dezember Truppenübungsplatzaufenthalt des ArtRgt 1 in MUNSTER-SÜD
14.-18. Dezember Truppenübungsplatzaufenthalt der PzGrenBrig 1 in Bergen-Hohne
Übung "Moorbock"