2000
13. Januar Neujahrsempfang
02.- 03. Februar Brigaderahmenübung "SCHARFER BOHRER 11/00"
04.- 06. Februar Bataillonsübung "HEIDESPRUNG 2000"
17. Februar Feierliches Gelöbnis der 2. Batterie in SCHWIEGERSHAUSEN
zusammen mit 2./PzGrenBtl12, 6./PzGrenBtI12 und 4./PzBtI24
03. März Benefizkonzert mit den Lyons-Clubs aus Holzminden, Höxter und
Höxter-Weserbergland in der St. Dionys-Kirche
07.- 15. März Teilnahme an der Korpsrahmenübung "DASHING SWORD"
08.- 15. Mai Teilnahme an dem Truppenübungsplatzaufenthalt der 13. MechBrig
(NL) im tschechischen KARLSBAD
09. Mai Überreichen des Jubiläumsgemälde des Künstlers Serdan Orgun
anlässlich des 40jährigen Jubiläums des PzArtBtl15. Das Geld für das Gemälde wurde im vergangenen Jahr durch Bürgermeister Rauls überreicht.
Mai Mehrere Presseartikel erscheinen an lässlich der Bundeswehrreform.
Der Standort STADTOLDENDORF gilt als gesichert.
07. Juni Der Soldat Christoph Reich, 3. Batterie, wird Deutscher Vizemeister im Karate
16.- 19. Juni Teilnahme am Schützenfest STADTOLDENDORF
17. Juli Teilnahme an der Wiedereinweihung des Yorck-Denkmals in
NOSSENTIN
19.- 22. Juni Abschlussübung der 3. Batterie
08.- 09. Juli Dritter 24-Stunden-Lauf im Jahn-Stadion
19. Juli Übergabe der 4. Batterie von Hauptmann Schlickmann an
Oberleutnant Bergen. Beförderung Hauptmann Bergen
20. Juli Feierliches Gelöbnis der 4. Batterie auf dem Standortübungsplatz
OSTERBERG, mit 3./PzGrenBtl12, 4./PzGrenBtl332 , 2./PzBtl24
und dem SanRgt 1
Februar-November EXPO 2000. Die Betriebs- und Sicherheitszentrale und das
internationale Jugendcamp werden durch Soldaten des Bataillons
betreut.
16.- 21. September Truppenübungsplatzaufenthalt ALTENGRABOW
12. Oktober Feierliches Gelöbnis der 2. Batterie in DELLIGSEN mit PzPiKp 10 und 3./PzBtI24
04. Dezember Übergabe der 3. Batterie von Hauptmann Schmiers an Oberleutnant
Matyssek.
Barbara-Feier
07. Dezember Feierliches Gelöbnis der 3. Batterie auf dem Ballisgraben in
STADTOLDENDORF. Insgesamt legten 720 Rekruten aus vier Garnisonen ihr Gelöbnis ab.
Dezember 2000 Das Bataillon stellt einen VB-Trupp und Unterstützungspersonal für
die Panzerartilleriebatterie KFOR

 

2001
18. Januar Neujahrsempfang
Truppenbesuch der Berufsbildenden Schule ALFELD
29. Januar Der Standort Stadtoldendorf wird geschlossen- die Nachricht schlägt in der Homburg Stadt ein wie eine Bombe und die Zeitungen der heimischen Presse nehmen die Nachricht mit Unmut auf. Der Standort erfährt als letzter von seiner Schließung und galt bis dahin
als gesichert. So wurden alle von einer Schließung betroffenen
Gemeinden, bis auf Stadtoldendorf, zu einer Sitzung im Innenministerium geladen.
22. Januar-
02. Februar
Teilnahme an der Simulatorgestützen Planübung „KONDOR 1/2001" der Panzergrenadierbrigade 1
31. Januar Besuch der Parlamentarischen Staatssekretärin Frau Brigitte Schulte
08. Februar Feierliches Gelöbnis auf dem Ballisgraben mit 760 Rekruten aus
STADTOLDENDORF, MINDEN, WESENDORF, OSTERODE und HILDESHEIM
14. Februar Benefizkonzert in der St. Dionys-Kirche in STADTOLDENDORF
09.- 16. Februar Truppenübungsplatzaufenthalt MUNSTER-SÜD mit ADLER¬
Ausbildung Artillerieverbände 1. Panzerdivision
04. März Teilnahme am Infanterieschießen der 11. AFdRA in T'HARDE (NL)
22. März Weiterbildung Panzergrenadierbrigade 1 "Gefecht der verbundenen
Waffen -System Artillerie" in STADTOLDENDORF
24. April Feierliches Gelöbnis 2. Batterie in BRAUNSCHWEIG mit Rekruten PzArtBtl15, PzGrenBtl12, PzBtl24 und SanRgt 1
26. April Truppenbesuch der Berufsbildenden Schule ALFELD
01. Juni Übergabe 1. Batterie von Major Sebold an Hauptmann Jünemann
05.- 16. Juni Teilnahme am RÜZ-Durchgang 07/01
15. Juni "Tag der offenen Tür"
08.- 11. Juni Teilnahme am Schützenfest STADTOLDENDORF
23./24. Juni 24-Stunden-Lauf im Jahn-Stadion
17.- 20. Juli Unterstützung des NIJMEGEN- Marsch
15. August Besuch des Kommandeurs der 1. Panzerdivision Generalmajor
Förster
03.- 04. September Teilnahme an der SIRA-gestützten Führungsübung ALTMARK
03.- 06. September Teilnahme an der Brigaderahmenübung "SCHWARZER MERLIN
2003"
10.- 19. September Teilnahme an der SIRA-gestützten Führungsübung" SCHWARZER
MILAN"
20.- 23. September Ausbildung an der Zentralen Ausbildungseinrichtung Artillerie in
IDAR- OBERSTEIN
26. September

Feierliches Gelöbnis der 4. Batterie in OSTERODE mit Rekruten der 3./PzGrenBtI 12, PzPiKp 10, und 3./PzBtl 24 mit anschließendem Grossen Zapfenstreich

18. November Teilnahme am Volkstrauertag
30.November-
07. Dezember
Truppenübungsplatzaufenthalt MUNSTER-SÜD
05.- 15. November Teilnahme an der Divisionsrahmenübung „NIEDERSACHSENDERBY"
30. November-
07. Dezember
Truppenübungsplatzaufenthalt BERGEN mit Gefechtschießen
Verbundener Waffen
04. Dezember Barbara- Feier
11. Dezember Feierliches Gelöbnis der 3. Batterie in WESENDORF

 

2002
10. Januar Einführung des Militärpfarrers Rieke als neuer Standortpfarrer
16. Januar Neujahrsempfang
26. Februar Benefizkonzert in der St. Dionys-Kirche STADTOLDENDORF
28. Februar Feierliches Gelöbnis der 3. Batterie in BRAUNSCHWEIG mit Rekruten der 5./PzBtl25, 4./PzGrenBtl12, und 5./PzGrenBtl332
12. April Kommandoübergabe Panzerartilleriebataillon 15 von Oberstleutnant
Nitsche an Oberstleutnant Baumgartner
22. Mai Feierliches Gelöbnis der 2. Batterie in WESENDORF mit dem
Ausbildungsverband PzGrenBtl332, 2./PzBtl33, 6./PzGrenBtl12
04. Juni Feierliches Gelöbnis von 267 Rekruten in HÖXTER aus den Standorten STADTOLDENDORF, HOLZMINDEN und HÖXTER
O8.- 10.Juni Teilnahme am Schützenfest in STADTOLDENDORF
17. November Teilnahme am Volkstrauertag
18. September Feierliches Gelöbnis der 4. Batterie in PÖHLDE, mit 5./PzGrenBtl12, 4./PzBtl24 und 3./PzGrenBtl332
30. September Übergabe der 2. Batterie von Hauptmann Schilcher an Oberleutnant
Klein. Beförderung Hauptmann Klein
16.- 26. September Unterstützung von Aufräumarbeiten im Raum LÜCHOW¬
DANNENBERG aufgrund der Elbeflut 2002
21.- 25. Oktober Führerweiterbildung „Menschenführung" in HAMBURG
28. Oktober-
01. November
Infanteriebiwak 1. Batterie mit 11. AFdRA in HARSKAMP (NL)
14. November Besuch des Kommandeurs der 1. Panzerdivision Generalmajor
Ackermann
26. November Feierliches Gelöbnis der 2. und 3. Batterie in STADTOLDENDORF mit Rekruten der 4./PzGrenBtI12, 2./PzGrenBtl 332 und 5./PzBtl24
04. Dezember Barbara- Feier